Drucken

 


Ein Zeichen der Solidarität

 

Flagge der Ukraine auf dem Eichbergturm

Flagge der Ukraine auf dem Eichbergturm

 

Ein Zeichen der Solidarität für Geflüchtete aus der Ukraine hat der Verein Eichbergturm am vergangenen Samstag gesetzt und die ukrainische Flagge weithin sichtbar über Emmendingen gehisst.

 

 

 

 

Geflüchtete, die momentan in Emmendinger Familien untergekommen sind, haben über ihre Flucht berichtet.

 

 

Flagge der Ukraine auf dem Eichbergturm

 

Emmendingen, im März  2022

Verein Eichbergturm

Diese Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website geben Sie uns Ihre Zustimmung zur Nutzung der Cookies. Details zu Cookies und zu unserem Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite